A A A

Anästhesietechnische Assistenz (m/w/d)

Wir besetzen in jedem Kalenderjahr ab  01. Oktober Ausbildungsplätze im Fachbereich Anästhesietechnische Assistenz. 

Die Ausbildungsdauer beträgt in der Regel drei Jahre. Bei entsprechender Vorbildung ist eine Verkürzung möglich.
Die praktische Ausbildung erfolgt im Rahmen von Einsätzen in der Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH.
Das Aufgabengebiet dreht sich rund um die Narkose von Patienten. Ob im OP, im Aufwachraum, in der Notaufnahme oder bei Endoskopien. Ein Anästhesietechnischer Assistent (ATA) versorgt Patienten vor und während kleiner und großer Eingriffe. Als Teil des OP-Teams hat man dabei Blutdruck, Atmung und Puls stets im Blick.
Grundlagen der Ausbildung sind die Empfehlungen und Richtlinien der Deutschen Krankenhausgesellschaft.
Der theoretische Unterricht findet in der CampusSchule in Klettwitz im Blockunterricht statt. 

Die Abschlussprüfung besteht aus einem schriftlichen, mündlichen und praktischen Teil.

Die Ausbildungsvergütung ist tariflich geregelt und beträgt

1. Ausbildungsjahr  1090,00 €

2. Ausbildungsjahr  1152,00 €

3. Ausbildungsjahr  1253,00 €

Haben Sie Interesse an einer Ausbildung bei uns?

Sie sollten mindestens einen Realschulabschluss mit guten Noten, technisches Verständnis und gute naturwissenschaftliche Kenntnisse vorweisen. 

Frau Voigt steht Ihnen für Rückfragen gern zur Verfügung. 

Personalabteilung

Diana Voigt
Tel.:  + 49 335 548-2051
Fax:  + 49 335  548-2055
E-Mail: personal(@)klinikumffo.de