A A A
Bereichsnavigation

News

Vorherige
Klinikum Frankfurt (Oder) | 20.02.2020

Medizinische Sonntagsvorlesung "Endoskopie-Möglichkeiten und Grenzen"

Frankfurt (Oder), 19. Februar 2020 – Am Sonntag, 23. Februar, um 10 Uhr lädt das Klinikum Frankfurt (Oder) zur zweiten Medizinischen Sonntagsvorlesung 2020 auf den Gesundheits-Campus in Markendorf ein. Hier können sich Interessierte zum Thema „Endoskopie –  Möglichkeiten und Grenzen“ informieren.

Moderator Dr. Andreas Becker, Chefarzt, Medizinische Klinik III

Vortragsthemen

Das Spektrum der urologischen Endoskopie
Oberarzt Raik Wustmann, Klinik für Urologie  

Endoskopie in der Hals-,Nasen-, Ohrenheilkunde
Chefarzt Dr. Nils Heinze, Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

Möglichkeiten und Grenzen der Endoskopie in der Magen-Darm-Heilkunde
Chefarzt Dr. Andreas Becker, Medizinische Klinik III (Gastroenterologie):

Endoskopische Verfahren in der Lungenheilkunde
Oberarzt Dr. Holger Metze, Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkt Pneumologie

Im Anschluss an die Vorträge können sich die Zuhörer mit den anwesenden Medizinern austauschen und bei einem Imbiss und Getränken ins Gespräch kommen. Die Sonntagsvorlesung findet im Klinikum, Haus 5, Raum 5403, Müllroser Chaussee 7, 15236 Frankfurt (Oder), statt. Das Parken im Parkhaus ist für die Zeit der Vorlesung kostenlos.

Kontakt:

Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH
Kati Brand, Leiterin Kommunikation und Marketing
Telefon: 0335 548 2007
kati.brand@klinikumffo.de