A A A
Bereichsnavigation

Arzt in Weiterbildung Kardiologie sowie Arzt in Weiterbildung Kardiologie für den Bereich Elektrophysiologie (Fellow) (w/m/d)

Klinik
Klinikum Frankfurt (Oder)
Bundesland
Brandenburg
Stellenart
Ärzte
Kontakt

Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH
Abteilung Personal
Müllroser Chaussee 7
15236 Frankfurt (Oder)

E-Mail: personal(at)klinikumffo.de

Interessante Herausforderung gesucht?

Für unsere Medizinische Klinik II Kardiologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 

 

Arzt / Ärztin in Weiterbildung Kardiologie für den Bereich Elektrophysiologie („Fellow“)

sowie eine/n

Arzt / Ärztin in Weiterbildung Kardiologie

 

Die Medizinische Klinik II umfasst die gesamte Kardiologie. Es wird das vollständige Spektrum der interventionellen Kardiologie, Elektrophysiologie und Devicetherapie vorgehalten. Im Bereich der interventionellen Kardiologie werden alle gängigen Verfahren inkl. CTO Interventionen,sowie der entsprechenden Diagnostik (iFR, FFR, OCT, IVUS) durchgeführt. Klappeninterventionen werden in Kooperation mit einem regionalen Herzzentrum durchgeführt. Für die interventionelle Elektrophysiologie stehen zwei elektroanatomische Mapping-Systeme zur Verfügung, es werden sowohl RF- als auch Cryoablationen durchgeführt. Device-Implantation aller Systeme erfolgen durch die kardiologische Klinik im Katheterlabor. Es werden zwei Katheterplätze der modernsten Bauart betrieben. Zudem werden eine Intermediate Care Station und eine Intensivstation betreut.

Für den Bereich Elektrophysiologie suchen wir eine/n Assistenzarzt/ärztin („Fellow“) vorzugsweise in fortgeschrittener Weiterbildung mit Interesse an der invasiven Elektrophysiologie. In unserer Klinik führen wir derzeit jährlich über 300 EP-Prozeduren, davon über 150 komplexe Eingriffe (linksatriale oder ventrikuläre Ablationen) durch. In der Klinik werden alle gängigen Techniken angewendet (RF, Cryo, Ensite, Carto). Der Bereich soll weiter ausgebaut werden. Geeignete Bewerber sollen vom Beginn der Tätigkeit in unserem Haus auch gezielt invasiv ausgebildet werden. Zudem bieten wir ein klar festgelegtes Curriculum inklusive der erforderlichen Kurse (Strahlenschutz, Schrittmacher/ICD Sachkunde, EPU- und 3D-Mapping Kurse gemäß des DGK-Curriculums), mit Freistellung und Kostenübernahme durch die Klinik. Ziel ist der Erwerb der Zusatzqualifikation Spezielle Rhythmologie am Ende der Facharztausbildung. Internationale Kurse und Kongressteilnahmen mit Freistellung und Kostenübernahme durch die Klinik ergänzen die klinische Ausbildung. Bei Interesse ist die wissenschaftliche Tätigkeit inkl. Promotion und Habilitation möglich, jedoch nicht Bedingung.

Für die Kardiologie suchen wir zudem eine/n Assistenzarzt/ärztin (Berufsanfänger oder in fortgeschrittener Weiterbildung). Die Klinik bietet aufgrund des breiten Spektrums und der Größe des Hauses exzellente Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Einarbeitung in die Funktionsdiagnostik (inkl. Echokardiografie) ist bereits früh in der Facharztausbildung vorgesehen. Die Teilnahme an relevanten Kursen (Echokardiografie, Strahlenschutz, Schrittmacher/ICD Sachkunde, 80-Stunden-Kurs Notfallmedizin, Notfallsonografie) ist vorgesehen inkl. Freistellung und Kostenübernahme durch die Klinik. Bei Interesse kann die Tätigkeit als Notarzt auf dem klinikeigenen NEF erfolgen. Zudem soll im Verlauf die Einarbeitung in einen der Schwerpunktbereiche interventionelle Kardiologie/Klappentherapie, Elektrophysiologie oder Devicetherapie erfolgen.

Die Vergütung erfolgt leistungsgerecht auf der Grundlage eines mit dem Marburger Bund abgeschlossenen attraktiven Tarifvertrages für die Ärzte. Die Möglichkeit der vollumfänglichen Weiterbildung in der Inneren Medizin und in den Schwerpunkten ist gegeben. Es bestehen sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit finanzieller Unterstützung durch den Arbeitgeber.

Die Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH als Tochterunternehmen der RHÖN-KLINIKUM AG sichert die überregionale Schwerpunktversorgung in Ostbrandenburg. Mit knapp 1.500 Mitarbeitern zählt unser Haus zu den größten Arbeitgebern der Region. Das Klinikum verfügt über 773 Betten, 23 Fachabteilungen und sechs Institute. Auf dem Gelände des Gesundheits-Campus des Klinikums befinden sich weiterhin ein Medizinisches Versorgungszentrum, eine Tagesklinik und eine Krankenpflegeschule, in der wir unseren Nachwuchs im Bereich der Pflege ausbilden. An weiteren Standorten befinden sich Psychiatrische Institutsambulanzen, ein Sozialpädiatrisches Zentrum sowie weitere Tageskliniken. Das Klinikum Frankfurt (Oder) ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité. Nähere Informationen finden Sie im Internet unter klinikumffo.de

Die Stadt Frankfurt (Oder) ist eine Universitätsstadt mit ca. 60.000 Einwohnern am Rande des Oderstromes, ca. 50 Bahnminuten von Berlin entfernt und liegt inmitten eines reizvollen Wald- und Seengebietes. Von Berlin aus ist das Klinikum in gut 50 Autominuten erreichbar, zudem existiert ein Shuttle-Service vom Bahnhof Frankfurt/Oder zum Klinikum.

Interessiert ? Melden Sie sich !

Für nähere Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Medizinischen Klinik II, Herr Priv.-Doz Dr. Wutzler unter der Tel.-Nr. 0335-5482370 zur Verfügung. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte zusammen mit Ihren vollständigen Unterlagen an die Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH, Abteilung Personal, Müllroser Chaussee 7, 15236 Frankfurt (Oder).


Zu den Stellenangeboten