A A A
Bereichsnavigation

Apotheke: Pharmazeutisch-Technischer Assistent (m/w/d)

Klinik
Zentralklinik Bad Berka
Bundesland
Thüringen
Stellenart
Funktionsbereich, Sonstige
Kontakt

Zentralklinik Bad Berka GmbH
Personalabteilung
Robert-Koch-Allee 9
99437 Bad Berka

Tel: 036458 5-3231
E-Mail: bewerbung [at] zentralklinik.de

Sind Sie Pharmazeutisch-Technischer Assistent (PTA) (m/w/d)?

Unsere Apotheke freut sich auf Sie als neuer Mitarbeiter (m/w/d).


Die Zentralklinik Bad Berka gehört zu den modernsten und architektonisch schönsten Kliniken Deutschlands. Außerdem ist die Zentralklinik Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena.

Als überregionales Schwerpunktversorgungskrankenhaus mit 21 Fachkliniken und Zentren sowie einem interdisziplinären Diagnostikum mit hochqualifizierten Ärzten und geschultem Pflegepersonal versorgen wir jährlich rund 43.000 Patienten aus ganz Deutschland und dem Ausland.

Insgesamt verfügen wir in unserem landschaftlich reizvoll gelegenen Haus über 647 Planbetten. Die Zentralklinik ist mit ca. 1.800 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber der Region Weimarer Land. Die Thüringer Landeshauptstadt Erfurt und die Klassikerstadt Weimar sind 20 Autominuten entfernt.


Wen suchen wir?

Die Klinikapotheke der Zentralklinik Bad Berka GmbH sucht ab sofort einen Pharmazeutisch-Technischen Assistenten (PTA) (m/w/d). Die Vollzeitstelle ist vorerst bis voraussichtlich 01.06.2020 befristet.

Die Klinikapotheke versorgt zur Zeit ca. 1.000 Betten in 2 Kliniken. Sie ist zugelassen als Weiterbildungsstätte für Klinische Pharmazie.


Ihre Aufgaben

  • Herstellung von Zytostatika, Defektur- und Rezepturarzneimitteln
  • Eingangskontrolle von Ausgangsstoffen
  • Verblisterung patientenbezogener Medikamente

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als pharmazeutisch technischer Assistent (m/w/d) oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • wünschenswert sind Erfahrungen in den oben genannten Bereichen aber nicht zwingend notwendig
  • gute MS-Office Kenntnisse
  • Kenntnisse in den spezifischen Softwarelösungen unserer Apotheke, z. B. Zenzy, AMOR 3, MUSE sind von Vorteil
  • gute Englisch-Kenntnisse
  • gute Auffassungsgabe sowie eine hohe Lernbereitschaft
  • Organisationstalent, Flexibilität und hohe Leistungsfähigkeit
  • Engagement und eigenverantwortliches Arbeiten in einem aufgeschlossenen Team

Unser Angebot

  • eine vielseitige und interessante Tätigkeit mit einer intensiven Einarbeitung
  • einen modernen Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen des Gesundheitswesens
  • ein kollegiales, motiviertes und interdisziplinär erfahrenes Team
  • einen vertrauensvoller, leistungsorientierter und professioneller Umgang in unserem Haus
  • eine leistungsgerechte Vergütung und jede Menge Annehmlichkeiten für unsere Mitarbeiter
  • bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche

Die Region

Vom Klinikum auf „dem grünen Hügel“ bzw. vom reizvoll im Ilmtal gelegenen Städtchen Bad Berka aus sind die Klassikerstadt Weimar (12 km), die Universitätsstadt Jena (30 km) und die thüringische Landeshauptstadt Erfurt (25 km) innerhalb von 10 bis 25 min erreichbar. Dieses Städtedreieck bietet alle denkbaren Gestaltungsmöglichkeiten des eigenen Lebensmittelpunktes in der grünen Mitte Deutschlands, von ländlich idyllischer Umgebung bis hin zum großstädtischen Umfeld.

Sämtliche weiterführenden Schulen befinden sich im Ort. Unser Krankenhaus verfügt über eine Kindertagesstätte. Wir unterstützen Sie bei der Wohnungssuche und bieten auf Wunsch kostengünstige Unterkunft in einem unserer Häuser.


Sie sind sich noch unsicher oder haben noch Fragen?

Für erste Fragen steht Ihnen die Apothekenleiterin gern zur Verfügung:

Dr. Grit Berger
Telefon: 036458 5-3110
E-Mail: grit.berger [at] zentralklinik.de


Schon überzeugt?

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung an:

Zentralklinik Bad Berka GmbH
Personalabteilung
Robert-Koch-Allee 9
99437 Bad Berka

Oder gern auch online an: pers [at] zentralklinik.de

Bei schriftlicher Bewerbung reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein, da keine Rücksendung der Unterlagen erfolgt.



Zu den Stellenangeboten